Fotolia_96942033_Subscription_Monthly_M

Faszination Basilikum

Wenn es Basilikum nicht schon gäbe, müsste man es dringend erfinden. Denn kann man sich eine mediterrane Küche vorstellen ohne die fein riechenden, erfrischenden Blüten oder Blätter? Ob ein feines Pesto, zum Würzen von Gratins, Fleisch- oder Nudelgerichten, in Salatsaucen oder als Blütensirup – das Basilikum bringt immer eine besondere, würzige Farbe.

Was viele nicht wissen: Basilikum wird auch als Heilpflanze sehr geschätzt. Vor allem die ätherischen Öle entfalten eine beruhigende Wirkung. Deshalb hilft Basilikum bei Nervosität und Schlafstörung und wirkt entzündungshemmend und krampflösend. Basilikum enthält vor allem viel Vitamin K, Calcium, Eisen und Betacarotin.

Ausführliche Informationen zu den Wirkungen des Basilikums sind hier zu finden: Basilikum

Es gibt verschiedene Sorten von Basilikum. In Mitteleuropa werden vor allem die kleineren, grünen Pflanzen verwendet. Dagegen ist in Afrika ein robustes Strauchbasilikum beheimatet, das bis zu einem Meter hoch wächst und von Mai bis September blüht. Diese Sorte „African Blue“ kann den ganzen Sommer draußen angebaut werden.

Die Blüte des African Blue verwenden wir zum Beispiel für unseren Basilikumblütensirup. Aufgrund der besonderen blau-violetten Farbe der Blüte und des frischen Geschmacks können die Blüten auch zum dekorativen Würzen von verschiedenen Gerichten verwendet werden oder als Gelee die Käseplätte veredeln.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Jetzt Blütenrein zum Shoppreis bestellen!

Da wir unseren Basilikum selbst anbauen und viel Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität legen, ist die Verfügbarkeit begrenzt – deshalb jetzt gleich bestellen!

Folgt uns auf Instagram!

Scroll to Top

Newsletter bestellen

Du bekommst regelmäßig neue Rezepte und Ideen rund um Blütenrein und profitierst von unseren Rabattaktionen